Sicher in die nächste Betriebsprüfung

Weiterer Termin für dieses Online-Seminar:

Mittwoch, 08.09.2021 

 

Die von Medizinern erbrachten Leistungen sind in den letzten Jahren vielfältiger geworden. Der digitale Datenzugriff und der Einsatz der Prüfsoftware erleichtern zusätzlich die Arbeit der Prüfer. Selbst im Bereich der Betriebsausgaben gibt es vieles zu beachten. Steuerrechtlich ergeben sich dadurch immer komplexere Fragestellungen, die im Rahmen von Betriebsprüfungen nicht selten für Überraschungen sorgen. 

Doch wo gibt es Risiken? Wo liegen die Prüfungsschwerpunkte? In diesem Seminar werden zusammen mit Referentin Sabrina Krennrich-Böhm 20 Prüfungsschwerpunkte aufgegriffen. Sie werden dadurch sensibilisiert, den eigenen Jahresabschluss und bestimmte Sachverhalte Ihrer Buchhaltung kritisch zu hinterfragen. Weiterhin erhalten Sie Praxistipps und Hinweise, worauf Sie achten sollten. 

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Seminars:

  • Das Seminar findet online über ZOOM statt. Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Zertifikat erstellt wird.
  • Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den ZOOM-Link, über den Sie sich die ZOOM-Software kostenlos herunterladen und das Seminar am Veranstaltungstag betreten können.
  • Für ein reges, dynamisches Seminargefühl freuen wir uns, wenn Sie sich mit aktivierter Kamera zuschalten. 
  • Um die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, empfehlen wir ein Zugangsgerät pro Teilnehmer in separaten Räumen. Auch Kopfhörer und eine ungestörte Umgebung sind hilfreich.

Seminarflyer zum Download

  • Zahnärzte*innen
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistenten*innen 
  • Praxismanager*innen

Problemfelder im Rahmen der Betriebseinnahmen

  • Erbrachte Leistungen ohne Rechnung 
  • Erlass von Eigenleistungen 
  • Leistungen an nahe Angehörige 
  • 10-Tagesregelung im Bereich der Einnahmen
  • Überschreitung Kleinunternehmerregelung 
  • Eigenverbrauch betrieblicher PKW 
  • Nichterhebung/falsche Umsatzsteuer
  • Falle Bareinnahmen/Kasse
  • Leistungen an Mitarbeiter
  • Falle Gewerblichkeit 

 

Problemfelder im Rahmen der Betriebsausgaben

  • Arbeitskleidung/typische Berufskleidung
  • Leasing/Leasingsonderzahlung
  • Begrenzung des Schuldzinsenabzuges § 4 (4a) EStG
  • Ehegattenarbeitsverhältnisse/Ehegattendarlehensverhältnisse
  • Ehegattenvermietung
  • Bewirtungskosten
  • Reparatur versus Anschaffungskosten
  • Geschenke an Mitarbeiter
  • Geschenke an Dritte