Abrechnung Spezial ...

UP TO DATE Unterfütterungen und Wiederherstellung von festsitzendem Zahnersatz – BEMA, GOZ und Festzuschüsse 6.6 bis 6.10


Der Abrechnungsdschungel der Wiederherstellungen der Funktion des Zahnersatzes ist immer eine Herausforderung im Praxisalltag. Viele verschiedene Arten von Wiederherstellungen/Unterfütterungen erschweren uns die richtige Zuordnung. Gerade da setzen wir an und erarbeiten die oft komplizierten Praxisfälle mit all ihren Facetten. Dadurch erhalten Sie nicht nur ein umfangreiches Wissen – Sie gewinnen zusätzlich Sicherheit in der Abrechnung komplexer Reparaturfälle und sichern sich somit 100 % des Ihnen zustehenden Honorars.

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Seminars:

  • Das Seminar findet online über ZOOM statt. Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Zertifikat erstellt wird.
  • Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den ZOOM-Link, über den Sie sich die ZOOM-Software kostenlos herunterladen und das Seminar am Veranstaltungstag betreten können.
  • Für ein reges, dynamisches Seminargefühl freuen wir uns, wenn Sie sich mit aktivierter Kamera zuschalten. 
  • Um die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, empfehlen wir ein Zugangsgerät pro Teilnehmer in separaten Räumen. Auch Kopfhörer und eine ungestörte Umgebung sind hilfreich.

     

Broschüre zum Download

  • Zahnärzt*innen
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistent*innen
  • Führungskräfte/Praxismanager*innen
  • ZE- und FZ-Richtlinien im Hinblick auf Unterfütterungen und Wiederherstellungen von festsitzendem ZE
  • Beantragung über die GKV
  • Wissenswertes zum Gewährleistungsfall
  • Abrechnungshinweise für Reparaturen nach BEMA/GOZ – richtige Anwendung der Gebührenziffern, Kombination der Leistungen und Festzuschüsse
  • Befunde 6.6 bis 6.10 im Detail
  • Abgrenzung Regel-, gleich- und andersartige Versorgung