Update - professioneller Umgang mit privaten Krankenversicherungen

Weiterer Termin für dieses Online-Seminar:

Freitag, 08.10.2021

 

Die Kürzungen der privaten Kostenträger nehmen trotz zahlreicher positiver Kommentierungen leider nicht ab. Sie beginnen beim Einreichen des privaten Therapieplans und ziehen sich durch bis zum Einreichen der Rechnung bei den privaten Kostenträgern.

Hierunter leidet häufig das Vertrauensverhältnis zwischen Zahnarzt und Patient. Mit diesem Seminar erhalten Sie ein Update zur aktuellen Situation. Sie werden in die Lage versetzt, zukünftigt professioneller und zielführender gegenüber den privaten Kostenträgern zu argumentieren. 

 

Seminarflyer zum Download

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Seminars:

  • Das Seminar findet online über ZOOM statt. Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Zertifikat erstellt wird.
  • Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den ZOOM-Link, über den Sie sich die ZOOM-Software kostenlos herunterladen und das Seminar am Veranstaltungstag betreten können.
  • Für ein reges, dynamisches Seminargefühl freuen wir uns, wenn Sie sich mit aktivierter Kamera zuschalten. 
  • Um die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, empfehlen wir ein Zugangsgerät pro Teilnehmer in separaten Räumen. Auch Kopfhörer und eine ungestörte Umgebung sind hilfreich.
  • Zahnärzte*innen
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistenten*innen
  • Praxismanager*innen
  • Neue sowie immer wiederkehrende bestehende Kürzungen der privaten Kostenträger (GOÄ/GOZ/§§)
  • Versicherungsbedingungen allgemein
  • Beihilfebestimmungen
  • Medizinische Notwendigkeit von Leistungen 
  • Hilfsmittel
  • Sinnvolle Lösungswege für die Argumentation/Argumentationshilfe