Implantatversorgungen von A – Z

Advanced Seminar

Weitere Termine für dieses Präsenz-Seminar:

Freitag, 22.10.2021 in Stuttgart

Mittwoch, 27.10.2021 in Gröbenzell

Freitag, 29.10.2021 in Berlin

Freitag, 03.11.2021 in Frankfurt

Mittwoch, 24.11.2021 in Neuss

Freitag, 26.11.2021 in Hamburg 

 

Zeit ist Geld - gerade bei Implantatbehandlungen entsteht häufig Honorarverlust. Meist sind die Planungen sehr umfangreich, es gibt spezielle Ausführungen, Änderungen oder Erneuerungen. Dies betrifft definitiven Zahnersatz und Reparaturen. Welcher Festzuschuss ist ansetzbar oder ist der Befund überhaupt zuschussfähig? Was kann in Ansatz gebracht werden, wenn ein Sekundärteil bricht oder gelockert ist, ein Auswechselvorgang stattfindet oder eine konservative/chirurgische Periimplantitistherapie durchgeführt wird? Auch der Schriftverkehr mit privaten und gesetzlichen Krankenversicherungen wird immer komplexer. Ein Brennpunkt im Bereich Honorarverlust bei Implantatbehandlungen ist auch die Dokumentation - Sie ist unumgänglich um das Honorar zu sichern. Was muss genau dokumentiert werden und weshalb? Dieses Seminar vermittelt direkt anwendbares Wissen. Zudem erhalten Sie ein ausführliches Nachschlagewerk mit praxisnahen Beispielen, das Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt.

 

Seminarflyer zum Download

  • Zahnärzt*innen
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistenten*innen
  • Praxismitarbeiter*innen
  • Die richtige Aufklärung und Dokumentation
  • Festzuschüsse und deren Richtlinien
  • Bestimmungen und Ausnahmeindikationen
  • Erneuerungen und Reparaturen
  • Knochenaufbau an Implantaten und Weichgewebschirurgie
  • Konservative und chirurgische Periimplantitistherapie
  • Umgang mit privaten und gesetzlichen Kostenträgern/KZVen