HKP-Nachtelefonieren

für Profis - das nächste Level

Weiterer Termin für dieses Seminar:

Freitag, 04.03.2022 (online)

 

Patient*innen handeln nicht logisch. Sie handeln psychologisch. 95 Prozent der Entscheidungen werden unbewusst getroffen. 95 Prozent! Ein Grund mehr, in die Gehirne der Patient*innen einzutauchen. Die vielfältigen Möglichkeiten zu nutzen, die sich Mitarbeitenden beim Nachtelefonieren dadurch bieten. Denn unser Verstand funktioniert am besten mit Emotionen. Nur, wie gelingt es, bei Patient*innen, Emotionen zu erzeugen? Dieses Online-Seminar mit Workshop-Charakter vermittelt Tools und Methoden mit vielen Beispielen. Praxisnähe und Umsetzbarkeit garantiert. Austausch erwünscht. Ein Gespür für die Entscheidungen der Patient*innen entwickeln. Gespräche individuell anpassen. Patient*innen besser verstehen und sich verständlich ausdrücken. Es ist viel mehr als nur Nachtelefonieren. Es ist gehirngerechte Kommunikation.

Wichtig: Das Seminar richtet sich gezielt an Fortgeschrittene und Teilnehmende, die bereits „Kein Mensch ruft mich an – HKP-Nachtelefonieren für Startende“ gebucht oder eigene Erfahrungen gesammelt haben.

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Seminars:

  • Das Seminar findet online über ZOOM statt. Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Zertifikat erstellt wird.
  • Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den ZOOM-Link, über den Sie sich die ZOOM-Software kostenlos herunterladen und das Seminar am Veranstaltungstag betreten können.
  • Für ein reges, dynamisches Seminargefühl freuen wir uns, wenn Sie sich mit aktivierter Kamera zuschalten. 
  • Um die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, empfehlen wir ein Zugangsgerät pro Teilnehmer in separaten Räumen. Auch Kopfhörer und eine ungestörte Umgebung sind hilfreich.
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistent*innen
  • Praxismitarbeiter*innen
  • Patientenbeauftragte
  • Patientenberater*innen
  • Wie Patient*innen sich entscheiden
  • Gespräche individuell weiterentwickeln
  • Einwände - immer wieder ein Thema
  • Best Practice - Fallbeispiele aus der Praxis