RKI-konforme Medizinprodukte Aufbereitung und Infektionsprävention in der Zahnarztpraxis (Teil 2) (Basiswissen)

In diesem 2-teiligen Seminar wird praxisnah und umsetzbar vermittelt, was für die RKI-konforme Aufbereitung essenziell ist. Das Fachwissen wird aufgefrischt, das der/die aufbereitende Mitarbeiter:in u. a. für die rechtskonforme Aufbereitung, Verpackung, Lagerung, Dokumentation und Freigabe der Medizinprodukte benötigt. Im 2. Teil geht es primär um reinigende und desinfizierende Maßnahmen, die im Praxisalltag häufig wenig Beachtung bekommen. Dies kann jedoch fatale Folgen haben kann. Nosokomiale Infektionen können schnell eine Folge von unbewussten Fehlern sein. Sie erhalten eine praxisnahe Auffrischung des Wissens für die Medizinprodukteaufbereitung.

Weitere Informationen zum 1. Teil des Online-Seminars finden Sie hier.
 

So nehmen Sie am Online-Seminar teil:

  • Das Online-Seminar findet über Zoom statt.
  • Dazu erhalten Sie einen Zoom-Link an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse. Zugang zum Online-Seminar über diesen Link.
  • Den Zoom-Link erhalten Sie im Regelfall 2 Tage vor der Veranstaltung.
  • Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Teilnahme-Zertifikat erstellt und versendet wird.
  • Zoom muss installiert sein (https://zoom.us/download#client_4meeting)
  • Für ein reges, interaktives Seminargefühl empfiehlt es sich die Kamera zu aktivieren.
  • Eine ungestörte Umgebung (z.B. separater Raum, Kopfhörer, ein Rechner pro Teilnehmer:in) ist hilfreich.

 

Kennen Sie schon unsere Seminar-Flatrate?

Die DZR Akademie bietet ihre Seminarprogramm auch als Flatrate an. Das bedeutet für Sie: 1x buchen und 365 Tage Wissen nutzen. Weitere Informationen zum Angebot finden Sie hier.

  • Zahnärztinnen/Zahnärzte
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistent:innen
  • Praxismitarbeiter:innen
  • Infektionsprävention in der ZA-Praxis, nicht nur in Corona-Zeiten
  • Mikrobiologische Grundlagen
  • Rechtsgrundlagen der Infektionsprävention
  • Flächenhygiene: Worauf kommt es an?
  • Praxisreinigungsplan - was ist zu beachten?
  • Persönliche Schutzausrüstung - nicht nur zu Pandemiezeiten
  • Händehygiene und Hautschutz
  • Instrumentenkunde und Werterhalt: Korrekter Umgang mit Ihrem Instrumentarium
  • die Behandlungseinheit und die wasserführenden Systeme
  • Wäscheaufbereitung
  • Abdruck- und Werkstückdesinfektion
  • Hygienefallen aus der Praxis für die Praxis