Chirurgie-Intensiv

In der allgemein-zahnärztlichen Praxis nimmt die Chirurgie einen immer höheren Stellenwert ein. Jede/Jeder chirurgisch Tätige hält sich auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand und beherrscht die technischen Möglichkeiten modernster Therapien. Aber wie rechnet man die Leistungen korrekt und darüber hinaus optimal ab? Ist die Dokumentation vollständig und rechtssicher? Ist eine Optimierung der Leistungseingaben möglich? Wie äußern sich die Fachgesellschaften zu einzelnen Leistungen? Wie reagieren die Kostenträger? Vertiefen Sie Ihr Grundlagenwissen im chirurgischen Bereich der GOZ und GOÄ.

 

Hinweise zur Durchführung des Online-Seminars:

  • Das Seminar findet online über ZOOM statt. Die Teilnahmegebühr wird pro teilnehmender Person berechnet, für die auch das Zertifikat erstellt wird.
  • Zwei Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie per E-Mail den ZOOM-Link, über den Sie sich die ZOOM-Software kostenlos herunterladen und das Seminar am Veranstaltungstag betreten können.
  • Für ein reges, dynamisches Seminargefühl freuen wir uns, wenn Sie sich mit aktivierter Kamera zuschalten. 
  • Um die Aufmerksamkeitsspanne zu erhöhen, empfehlen wir ein Zugangsgerät pro Teilnehmer in separaten Räumen. Auch Kopfhörer und eine ungestörte Umgebung sind hilfreich.
  • Zahnärztinnen/Zahnärzte
  • Zahnmedizinische Verwaltungsassistent*innen
  • Praxismanager*innen
  • Konservierend-chirurgische Abrechnung
  • Weichteilchirurgische Abrechnung
  • Dokumentation chirurgischer Leistungen
  • Vermeiden von Honorarverlusten
  • Auffassungen der Fachgesellschaften
  • Reaktionen der Kostenträger