Aktuelles

Zahnarztbesuche in Deutschland als sicher eingestuft

Die BZÄK und die KZBV weisen darauf hin, dass die Behandlung beim Zahnarzt in Deutschland hinsichtlich COVID-19 grundsätzlich sicher ist.

 

Die BZÄK meldet in einer Pressemitteilung, dass Kontrolltermine und Behandlungen in deutschen Zahnarztpraxen dank hoher Hygienestandards grundsätzlich sicher sind. Die Empfehlung der WHO, von nicht dringenden Zahnbehandlungen abzusehen, gelte demnach nicht für die aktuelle Situation in den meisten europäischen Ländern, insbesondere nicht für Deutschland. 

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier lesen.