Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein sehr großes Anliegen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und beachten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen bei der Nutzung unseres Internetangebots erheben und wie wir diese Daten verarbeiten.  

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

a) Was sind personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben, die einer Person zugeordnet werden und die Identifizierung dieser Person ermöglichen. Hierunter fallen beispielsweise Angaben wie Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht hierunter.

b) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung findet nicht statt. Eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten findet statt bei der Nutzung unseres Kontaktformulars sowie unseres Newsletters.

aa) Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

bb) Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

cc) FactoringMatrix

Wenn Sie die FactoringMatrix (www.factoringmatrix.de) zur Berechnung nutzen, werden Ihre eingetragenen Kontaktdaten aus dem Formular zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter.  

2. Informationen über Ihren Computer, Cookies, Social Media-Plug-Ins

a) Server-Log-Files

Bei einem Besuch unserer Internetseiten werden systembedingt Informationen in so genannten Server-Log Files erhoben und gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/ Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

b) Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

c) Piwik

Unsere Internetseite nutzt Piwik, eine Open-Source Analyseanwendung für die Erstellung von Statistiken über die Nutzung unserer Internetseite. Piwik verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Internetseiten durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Internetseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden auf unsere eigenen Server übertragen und dort gespeichert. Die so gewonnenen Informationen werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetauftritts genutzt. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert und kann nicht auf Sie zurückgeführt werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Der Cookie, der von Piwik verwendet wird, ist ein Session-Cookie, das bedeutet, dass er nur so lange gültig ist, wie Sie sich auf unserer Webseite befinden und Ihre Browsersitzung geöffnet ist. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Sie möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Alternativ hierzu können Sie der Erfassung des Besuchs unserer Internetseiten durch Piwik widersprechen, indem Sie den Piwik-Deaktivierungs-Cookie unter folgendem Link anklicken. Sie können sich hier entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen. Wenn Sie sich dagegen entscheiden möchten, klicken Sie den folgenden Link, um den Piwik-Deaktivierungs-Cookie in Ihrem Browser abzulegen. Ihr Besuch dieser Webseite wird aktuell von der Piwik Webanalyse erfasst. Klicken Sie hier, damit Ihr Besuch nicht mehr erfasst wird. Wenn Sie diesen Piwik-Deaktivierungs-Cookie anklicken, wird Ihr Widerspruch in Form eines Opt-Out-Cookies abgelegt. Das bedeutet allerdings, dass beispielsweise nach einem Löschen aller Cookies (auf Ihrem PC) das Opt-Out erneut erklärt werden muss. Hierauf weisen wir ausdrücklich hin, denn aus diesem Grund ist ein einmal eingelegter Widerspruch nur so lange wirksam, wie der Opt-Out Cookie auf Ihrem PC existiert. Wir empfehlen Ihnen deswegen, - wenn Sie den Widerspruch erklären möchten - dies bei jedem Besuch unserer Seite zu tun.

3. Datensicherheit

Wir treffen angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, um die uns von Ihnen anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen und passen diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

4. Links auf Internetseiten Dritter

Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verarbeitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.  

5. Einwilligung, Widerrufsrecht und Widerspruchsrecht

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorgaben protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Zum Widerruf Ihrer Einwilligung genügt eine einfache Nachricht an uns. Sie können dazu die unten (unter Ziff. 8) angegebenen Kontaktdaten verwenden.  

6. Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der unten (Ziff. 8) angegebenen Adresse an uns wenden.  

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.  

8. Verantwortliche Stelle     

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

DZR - Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH
Marienstraße 10
70178 Stuttgart
E-Mail: datenschutz(at)dzr.de