Alles im Griff!?

Die erfolgreiche Praxisorganisation von A bis Z

Ein optimaler Ablauf des Praxisalltags, sowie eine positive Atmosphäre im Team stärken nicht nur das gute Image Ihrer Praxis, sondern sind maßgeblich am wirtschaftlichen Erfolg beteiligt. Nutzen Sie die Chance, Strukturen und Abläufe in der Praxis mitzugestalten und zu optimieren.

„Es ist nicht genug, zu wissen, man muss auch anwenden; es ist nicht genug, zu wollen, man muss auch tun.“
Johann Wolfgang v. Goethe


Seminarinhalt:

  • Teamleitung
    (Ressourcen nutzen, Team fordern und fördern)
  • Praxisorganisation
    (Marketing, optimaler Ablauf, Terminvergabe)
  • Wirtschaftlicher Erfolg
    (Zusammenarbeit mit externen Firmen)
  • Patientenservice
  • Konflikt- und Krisenmanagement
  • Qualitätsmanagement
    (Ziele setzen und umsetzen)

Datum und Uhrzeit

13. Juli 2019
09:30 Uhr - 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Stockwerk Gröbenzell
Oppelner Str. 5
82194 Gröbenzell

Veranstaltungsgebühren

zzgl. MwSt.

Referentenprofil:

Iris Hartmann
Abteilung Handel und QM-Beratung, ABZeG

Iris Hartmann hält Vorträge und Seminare zum Thema Serviceexzellenz in der Zahnarztpraxis und führt Beratung, Schulung und Coaching in Praxen durch. Schwerpunkte ihrer Referenten- und Beratertätigkeit sind die Themen Servicequalität, Patientenkommunikation sowie Dentalprodukte auf zahnärztlichen Fortbildungsveranstaltungen.

Als geprüfte Pharmareferentin und ZMA verfügt sie über langjährige Erfahrung zu den Themen Patientenkommunikation und Qualitätsmanagement.

 

Punktebewertung der BZÄK/DGZMK:

Dieses Seminar ist mit 8 Fortbildungspunkten bewertet.

Seminargebühren:

250,00 Euro zzgl. MwSt. 
für ABZ-ZR Kunden + ABZeG-Mitglieder 225,00 Euro zzgl. MwSt.
pro Teilnehmer (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung)

Datenschutz

Wenn Sie sich anmelden, verarbeitet ABZ Zahnärztliches Rechenzentrum für Bayern GmbH, Oppelner Str. 3, 82194 Gröbenzell (ABZ-ZR) Ihre personenbezogenen Daten sowie die der Teilnehmer Ihrer Praxis, um das Seminar durchzuführen. Sie erreichen die Datenschutzbeauftragte der ABZ-ZR unter der genannten Adresse mit dem Zusatz „z. H. Datenschutzbeauftragte“. Oder Sie schreiben eine E-Mail an datenschutz@abz-zr.de. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO (Vertragserfüllung).

Ihre personenbezogenen Daten löscht ABZ-ZR mit Erfüllung der genannten Zwecke, spätestens nach Ablauf der handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen. Um eine faire und transparente Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten, haben Sie ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Auch die Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde ist möglich. Für ABZ-ZR ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 7, 91522 Ansbach zuständig. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne sie können wir jedoch die Veranstaltung nicht durchführen bzw. abrechnen.