DZR Dr. Güldener Kongress

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem siebten DZR Dr. Güldener Kongress für Abrechnung und Praxismanagement in Stuttgart.

Die Tätigkeitsbereiche einer Praxismanagerin/eines Praxismanagers werden immer vielseitiger und komplexer. Sie/Er sorgt für den optimalen Ablauf des Praxisalltags, gewährleistet den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis und stärkt ihr gutes Image. Zusätzlich entlastet sie/er die Zahnärztin/ den Zahnarzt von den immer größer werdenden Anforderungen in den Bereichen Verwaltung, Organisation, Mitarbeiterführung, Abrechnung und sorgt dafür, dass sich Patienten in der Praxis wohlfühlen.

Diese Aufgabe erfordert sehr viel persönliches Engagement und Einfühlungsvermögen sowie ständige Lernbereitschaft für neue rechtliche Gegebenheiten.

Uns ist es ein großes Anliegen, Sie bei dieser Weiterbildung zu begleiten. Es freut uns, dass wir in den vergangenen Jahren durch unseren DZR Dr. Güldener Kongress optimale Bedingungen für (Ihre) Fortbildung und für den Aufbau von Netzwerken geschaffen haben.

Auch dieses Jahr erwartet Sie wieder ein abwechslungsreiches Programm aus den Bereichen Abrechnung, Steuerrecht, QM, Datenschutz, Wirtschaftlichkeitsprüfung und Persönlichkeitsentwicklung – renommierte Experten stehen Ihnen Rede und Antwort zu unterschiedlichen Themen. Profitieren Sie von persönlichen Gesprächen mit unseren Referenten und Ihren zahlreichen Kolleginnen und Kollegen.

 

Die Kongressbroschüre können Sie sich hier als PDF herunterladen.

 

Programm:

Freitag

Ab 11.00 Uhr    Einlass/Empfang
Registrierung/kleiner Snack
12.15 Uhr    Beginn
Kongresseröffnung/Begrüßung durch Moderatoren
12.30 - 14.00 Uhr                 Sabrina Krennrich-Böhm
Steuerrecht
Umsatzsteuer in der Zahnarzpraxis
14.15 - 15.45 Uhr       Sylvia Wuttig
Abrechnungsmanagement I
Zusatzleistungen und Vermeidung von Regressansprüchen der GKV bei der Abrechnung parodontologischer Leistungen
15.45 - 16.20 Uhr    Pause
Kaffee und Snacks
16.20 - 17.20 Uhr Oliver Bertet
Qualitätsmanagement
QM - mit einfachen Schritten zur Selbst- und Teammotivation
17.25 - 18.30 Uhr Uwe Koch
Abrechnungsmanagement II
Alle 11 Minuten... ist eine Praxislaborrechnung falsch
18.30 - 19.00 Uhr Pause
19.00 - 20.00 Uhr Thorsten Havener
Motivation
Kopfsache - erleben Sie, wie jeder unserer Gedanken Großes bewirken kann
Ab 20.00 Uhr Abendessen am Buffet und Ausklang an der Bar

 

Samstag

Ab 08.30 Uhr Einlass
Kaffee, Tee und Gebäck
9.00 - 10.00 Uhr Christoph Schäfer
DSGVO
Ein Jahr DSGVO: Ei des Kolumbus oder Kuckucksei?
10.15 - 11.45 Uhr                 Sabine Schmidt & Dr. Thomas Barth
Abrechnungsmanagement III
Komplexe chirurgisch-prothetische Behandlungsfälle von A wie Aufklärung bis Z wie Zufriedenheit des Patienten
11.45 - 12.45 Uhr Pause mit Brunch
12.45 - 13.45 Uhr Astrid Precht
Praxismanagement
Kompaktes Praxiswissen leicht gemacht - was man als Praxismanagerin über die Wirtschaftlichkeitsprüfung wissen muss
13.50 - 14.00 Uhr Kongressabschluss
Verabschiedung

 

Datum und Uhrzeit

24. bis 25. Mai 2019
Freitag, 11.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 08.30 bis 14.00 Uhr

 

Veranstaltungsort

Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe
Flughafenstr. 43
70629 Stuttgart

Veranstaltungsgebühren

zzgl. MwSt.

Punktebewertung der BZÄK/DGZMK/APW:

Dieses Seminar ist mit 12 Fortbildungspunkten bewertet.

 

Datenschutz

Wenn Sie sich anmelden, verarbeitet die DZR Deutsches Zahnärztliches Rechenzentrum GmbH, Marienstr. 10, 70178 Stuttgart (DZR), Ihre auf der Anmeldung angegebenen personenbezogenen Daten, um diesen Kongress durchzuführen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO (Vertragserfüllung).
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an den Datenschutzbeauftragten von DZR wenden unter der genannten Adresse mit dem Zusatz „z. H. Datenschutzbeauftragte“. Oder Sie schreiben eine E-Mail an datenschutz@dzr.de.
Ihre personenbezogenen Daten löscht DZR spätestens mit Erfüllung der genannten Zwecke, andernfalls nach Ablauf der handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen. Um eine faire und transparente Verarbeitung Ihrer Daten zu gewährleisten, haben Sie ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Auch die Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde ist möglich. Für DZR zuständig ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Königstr. 10 a, 70173 Stuttgart. Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Ohne sie können wir jedoch die Veranstaltung nicht durchführen bzw. abrechnen.