GOZ-Update praxisnah

 „Gebildet ist, wer weiß, wo er findet, was er nicht weiß“

Teilnehmer der DZR Seminare wissen, dass sie bei uns immer die Information erhalten, die sie für die tägliche Abrechnung benötigen. In den vergangenen Wochen und Monaten ist einiges im Bereich der Abrechnung passiert. Erstmalig gibt es eine Kommentierung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) zu den praxisrelevanten GOÄ-Leistungen. Wir werden in diesem Seminar daher nochmals die wichtigsten Beratungs- und Untersuchungsleistungen, analog berechnungsfähige Untersuchungsleistungen sowie deren Dokumentation beleuchten.

Ein weiterer Punkt wird die Abrechnung von privaten Zusatzleistungen beim GKV-Patienten in den Bereichen Endo-, PAR- und konservierende Therapie sein – hier entstehen häufig Honorarverluste aufgrund von Unwissenheit.

Informationen zum Thema Umsatzsteuer in der Zahnmedizin, Beschlüsse des Beratungsforums für Gebührenrechtsfragen sowie weitere aktuelle Themen, wie z. B. neue Rechtsprechung und aktuelle Reaktionen der privaten Kostenträger, runden das Thema ab.

 

Inhalte der Veranstaltung:

  • Abrechnung von Beratungsleistungen
  • Abrechnung von Untersuchungsleistungen
  • Neue Kommentierung der BZÄK zu den praxisrelevanten GOÄ-Leistungen
  • Private Zusatzleistungen in den Bereichen Endo-, PAR- und konservierende Therapie
  • Aktuelle Informationen zum Thema Umsatzsteuer in der Zahnarztpraxis
  • Neue Beschlüsse des Beratungsforums
  • Aktuelle Reaktionen der Kostenträger
  • Aktuelle Rechtsprechung

Datum und Uhrzeit

21. März 2018
14:00 Uhr - 18:30 Uhr

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel
Franklinstr. 65
60486 Frankfurt

Veranstaltungsgebühren

zzgl. MwSt.

Referentenprofil:

Sabine Schmidt
DZR-Team

Sabine Schmidt ist Abrechnungsexpertin und leitet bei der DZR GmbH das GOZ-/BEMA-Referat. Seit vielen Jahren ist sie erfolgreich als Referentin für Zahnärztinnen/ Zahnärzte und deren Teams tätig. Durch den täglichen Kontakt zu zahlreichen Zahnarztpraxen ist sie nah am Praxisgeschehen.

Ihre persönlichen Erfahrungen fließen in ihre Seminare mit ein – dies gewährleistet die praxisnahe Umsetzung der Abrechnungsempfehlungen. Sabine Schmidt ist Autorin des aktuell im Spitta Verlag erschienenen „Kurzverzeichnisses zur Abrechnung endodontischer Behandlungen“ sowie Koautorin des Abrechnungshandbuches Implantologie des BDIZ/EDI und des Kompendiums zur GOZ 2012. Sie ist unteranderem auch für diverse Berufsverbände und medizinische Verlage als Autorin und Referentin tätig.

Punktebewertung der BZÄK/DGZMK/KZBV:

Dieses Seminar ist mit 5 Fortbildungspunkten bewertet.