News

Das Gesundheitswesen und seine Akteure sind ständig Neuerungen ausgesetzt. Diese können gesetzlicher, technologischer, prozessualer oder gesellschaftlicher Natur sein.

Damit Sie zu den Ersten gehören, die über Neuigkeiten von uns informiert sind,  finden Sie hier alle aktuellen Nachrichten, Artikel und Informationen aus der Welt der DZR.

Die BZÄK und die KZBV weisen darauf hin, dass die Behandlung beim Zahnarzt in Deutschland hinsichtlich COVID-19 grundsätzlich sicher ist.

weiter

Zahnmedizinstudentin, YouTuberin und Influencerin - das sind die Tätigkeiten von Sophie Hobelsberger in drei Worten. Im Artikel stellt sie sich genauer vor.

weiter

Anfang 2021 wird unsere alte Telefonnummer abgeschaltet. Was Sie dazu wissen müssen, erfahren Sie im Beitrag.

weiter

Beratungsforum für Gebührenordnungsfragen einigt sich auf Ausweitung zur weiteren Unterstützung der Zahnarztpraxen

weiter

Die vorübergehende Absenkung des Umsatzsteuersatzes wirft viele Fragen auf. Expertin Sabrina Krennrich-Böhm liefert Antworten.

weiter

DZR Geschäftsführer Thomas Schiffer hat ein Interview mit zm Markt geführt. Hier können Sie es lesen.

weiter

Alle DZR Blaue Ecke Abrechnungstipps auf einen Blick

weiter

Damit Sie sich einen Eindruck von unserem DZR Top-Newsletter verschaffen können, stellen wir Ihnen die erste Ausgabe exklusiv zum Download bereit.

weiter

Das Beratungsforum für Gebührenrechtsfragen hat am 08.04.2020 den Beschluss Nr. 34 veröffentlicht. Was dieser besagt und welche Neuigkeiten es hierzu gibt, lesen Sie im Artikel.

weiter

Eine unserer Hausbanken plant ab dem 29.05.2020 bis zum 03.06.2020 eine große IT-Umstellung. Wir informieren Sie über mögliche Auswirkungen.

weiter

Ab sofort können Sie sich für unseren DZR Top-Newsletter registrieren.

weiter

Unsere DZR Service-Seite zur "Coronakrise" wurde aktualisiert. Hier geht es zu den neuesten Informationen.

weiter

Das Deutsche Zahnärztliche Rechenzentrum (DZR) gewinnt einen Rechtsstreit mit der BFS health finance (BFS). Das BFS Partnerfactoring ist unzulässig.

 

weiter

Wir haben eine Seitenempfehlung für Sie herausgesucht, auf der Sie sich kostenlose Infografiken für Ihre Praxis in Zeiten der Corona-Pandemie herunterladen können.

weiter

Wir haben die speziellen Abrechnungs-Tipps, die in der aktuellen Situation gelten, für Sie zusammengefasst.

weiter

Die Mitarbeiter der Deutschen Zahnärztlichen Rechenzentren DZR und ABZ-ZR sind trotz turbulenter Zeiten wie gewohnt für Sie da.

 

weiter

Der DZR Dr. Güldener Kongress muss aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden und wird an einem Ersatztermin im Herbst stattfinden.

 

weiter

Das neue Corona-Virus (Sars-CoV-2) hat sich weltweit ausgebreitet und führt auch in Europa zu schnell steigenden Patientenzahlen mit der Atemwegserkrankung Covid 19. Das Virus, als hochansteckend...

weiter

Ein Leuchtturm hat viele Eigenschaften. Er verleiht Sicherheit und erleichtert die Navigation. So wird der Kapitän entlastet und dabei unterstützt, sein Schiff richtig auf Kurs zu halten.

Diesen...

weiter

Praxisalltag – das bedeutet für Zahnmediziner nicht nur die Arbeit mit und am Patienten, sondern auch die Arbeit mit den Akten. Kostenvoranschläge, Dokumentationen, Abrechnungen, Mahnungen oder...

weiter

Beim privat versicherten Patienten werden nach Befunderhebung, Anfertigung von Röntgenbildern und Besprechung der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten ein oder mehrere Therapieplan/-pläne für die...

weiter

Die Beseitigungen von scharfen Zahnkanten, störenden Prothesenrändern und Fremdreizen am Parodontium, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich (sk) nach GOZ-Nr. 4030 GOZ sind eine täglich mehrfach...

weiter

Die ABZ Zahnärztliches Rechenzentrum für Bayern GmbH (ABZ-ZR) freut sich, Herrn Tassilo Richter (36) als designiertes Geschäftsführungsmitglied für das Ressort Marketing und Vertrieb begrüßen zu...

weiter

Auf der IDS 2019 in Köln präsentierten die DZR digitale Neuheiten der Dentalbranche: Von dem innovativen DZR PraxisPortal, über den DZR FaktorenCheck in CGM Z1.PRO und EVIDENT bis hin zum DZR...

weiter

Im täglichen Praxisalltag stellt sich immer wieder die Frage, wann anstelle der Bema 19 eine GOZ-Position in Ansatz gebracht werden darf.

weiter

Das Ausgliedern von Bögen ist nicht Leistungsinhalt der GOZ Ziffern 6140 und 6150.

weiter

Seit dem 01. Januar 2018 gilt die neue EU-Quecksilberverordnung in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

weiter

Der Aufbau eines Zahnes und die Rekonstruktion können zu verschiedenen Zwecken notwendig werden.

weiter

In welchem Zeitraum nach Behandlungsabschluss muss die Rechnung gestellt werden und wann verjährt sie?

weiter

Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) handelt es sich um eine Maßnahme, die zur Vorbeugung gegen Karies oder im Zusammenhang mit einer Parodontalbehandlung medizinisch notwendig ist.

weiter

Nach wie vor beharren viele Versicherungen darauf, dass das Kleben eines Brackets Leistungsbestandteil der GOZ 6100 ist und die Klebemethode keine Rolle spielen kann.

weiter

Die Durchführung von vertragszahnärztlichen Versorgungen sowie deren Abrechnung wird durch das Abkommen der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung und der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung...

weiter

Pflegebedürftige Patienten oder Menschen mit Behinderung haben in der Regel Schwierigkeiten, die Mundhygiene ordnungsgemäß durchzuführen. Zu Folge hat dies leider, dass sie vermehrt zu...

weiter

Im ersten Teil dieser Artikelserie wurden moderne Abrechnungszentren unter dem Aspekt betrachtet, wie sie einen Zahnarzt im Rahmen seiner täglichen Arbeit unterstützen können. Dazu hat der Autor auch...

weiter

Stuttgart, 26. April 2018 – Seit über einem halben Jahrzehnt ist der DZR Dr. Güldener Kongress das jährliche Weiterbildungs-Highlight für alle im Bereich Abrechnung und Praxismanagement. Auch dieses...

weiter

Abrechnung: Wie Abrechnungszentren Praxen im gesamten Patientenprozess unterstützen können (Teil 2)

weiter

Anforderung und Komplexität nehmen im Praxisalltag von Jahr zu Jahr zu. Viele Prozesse sind für den Praxiserfolg notwendig, aber auch zeitaufwendig und nervenraubend. Denn der Kern Ihrer Tätigkeit...

weiter

Abrechnung: Veranstaltung in Köln war ein großer Erfolg.

weiter

Anforderungen und Komplexität nehmen im Praxisalltag von Jahr zu Jahr zu. Viele Prozesse sind für den Praxiserfolg notwendig, aber auch zeitaufwendig und nervenaufreibend. Fakt ist, dass der Kern der...

weiter

Es ist geschafft: Die eigene Praxis! Endlich kann in Eigenverantwortung und ganz nach individuellen Überzeugungen zahnmedizinisch gearbeitet werden. Doch Anforderung und Komplexität nehmen im...

weiter